Neuerungen & Updates

Hier finden Sie Informationen über Weiterentwicklungen und neue Features, die Ihnen helfen können Ihre Privatsphäre online besser zu schützen. In den FAQ finden Sie einige Antworten auf die Frage, was es mit dem Vergessen im Internet auf sich hat und welche Bedeutung es für Ihre Nutzungsgewohnheiten haben kann.


24.03.17 Datenbankanpassungen


Der Datenbankbefehlssatz wurde auf die akutellen php & mysql Versionen angepasst.

25.04.13 Machen Sie sich mit einem Tripcode unverwechselbar.


Ein Tripcode ist ein von Ihnen gewähltes Passwort, dass Sie durch "#" von Ihrem Namen getrennt eingeben können und ersetzt eine Registrierung. Der vollständige Nutzername hat z.B. dann folgende Form "Mathias#Passwort".
Tripcode eingeben
Da der Benutzername bei jedem Beitrag frei gewählt werden kann, kann man nicht sicher sein, ob hinter dem gleichen Benutzernamen auch die gleiche Person steht. Mit einem Tripcode können Sie Ihren Benutzernamen fälschungssicher machen, ohne sich anmelden zu müssen. Der weitere Vorteil liegt darin, dass auf melting-link.com so keine Anmelde-Informationen von Ihnen gespeichert werden müssen. Das Passwort wird in eine Zeichenkette umgewandelt, die einzigartig für jedes Passwort ist (Hashfunktion) und in Klammern hinter dem Namen angezeigt.
Ergebnis
Eine Zeichenkette aus scheinbar zufälligen Buchstaben- und Ziffernkombinationen eignet sich natürlich schlecht zur Identifikation und lässt sich auch kaum merken. Daher wird der "Identifikationscode" in ein Avatarbild (praktisch handelt es sich um einen grafischen Hash) umgewandelt, das neben dem Beitrag steht. Der Versuch, einen Namen ohne das richtige Passwort zu "kapern", wird durch die unterschiedlichen Avatare sofort sichtbar und daher praktisch unmöglich.

05.03.13 Binden Sie externe Bilder mit einem Klick ein.


Sie können nun Bilder über eine URL in einen mink einfügen und haben die Funktionen zur Textformatierung (Fettschrift, Kursiv, Unterstrichen) direkt verfügbar.
Schnellzugriff
Markieren Sie die den Text, den Sie formatieren möchten und klicken Sie auf das passende Icon. Bilder werden gleichermaßen eingefügt: <img>http://www.beispiel.de/bild.jpg</img>. Dies beeinflusst die Sicherheit Ihrer Daten nicht, die verlinkten Seite erhalten erhalten keine Informationen, die auf den mink schließen lassen könnten (im Referer wird stets nur der Ursprung melting-link.com/showimg.php sichtbar sein.).


16.01.13 Überarbeitung der Homepage


Das Design der Seite wurde von überflüssigem Ballast befreit um die Bedienung zu vereinfachen und Platz fürs Wesentliche zu machen.


23.10.12 Änderungen im Speichersystem


Das interne Speicherverhalten wurde optimiert. "Alte" minks werden beim erstmaligen Aufruf in das neue Format umgewandelt. Die Maximalgröße aller Eingaben wurde erhöht. Die Maximalgröße eines minks wurde beträchtlich erhöht.


10.10.12 Erweiterungen in der Verwaltung


Das individuelle Verwaltungsmenü für jeden einzelnen mink gibt Ihnen die Möglichkeit, die Sicherheit und Verbreitung Ihrer Inhalte zu gewährleisten. Ihnen wird nun angezeigt, wann das letzte Mal die Verwaltung aufgerufen wurde und ggfs. ob und wie oft das Zugriffspasswort für Ihren mink falsch eigegeben wurde. Zudem wurden serverseitig einige Sicherheitseinstellungen verbessert.


15.07.12 Update des SSL-Zertifikats


Durch einen Zertifikatsfehler war die Seite nicht über eine verschlüsselte SSL Verbindung erreichbar. Das Zertifikat wurde aktualisiert und die Probleme behoben. Zudem wurden einige kleinere Verbesserungen installiert.


03.05.12 Sicherheitsupdates Teil 2


Es wurden Verbesserungen vorgenommen, die zum Schutz der gespeicherten Daten beitragen. So wurde die Verschlüsselungsstärke erhöht sowie einige Vorgänge optimiert. Zudem wurden diverse Änderungen am Interface und internen Prozeduren vorgenommen.


15.03.12 Sicherheitsupdates


Ein Fehler, der einen Brute-Force Angriff auf die Verwaltungsfunktionen eines minks erleichtern konnte, wurde behoben.


29.02.12 Erweiterung des Konfigurationsmenüs


Das Menü zur Verwaltung einzelner minks wurde umgestaltet. Sie haben jetzt zusätzlich die Möglichkeit, Passwörter zu verwalten und den Verwaltungslink zu sperren wodurch weitere Änderungen unmöglich werden.


31.01.12 Mink-Sharing auf facebook&Co


Sie können einen mink jederzeit auf facebook, twitter oder google+ teilen. Ob Sie Ihren Lesern das Teilen mit einem Klick zu ermöglichen, kann beim Erstellen in den erweiterten Optionen oder im Verwaltungslink festgelegt werden. Ein Captcha, das Sie an der gleichen Stelle aktivieren können, hilft ein automatisiertes Auslesen schwerer zu machen. Um Datenschutz zu gewährleisten, wird das "2 Klicks für mehr Datenschutz" Verfahren angewendet.


12.12.11 Frei wählbare minks


Sie können nun den mink, unter dem Ihre Informationen abrufbar sein sollen selbst wählen. Zum Beispiel können Sie als mink die Artikelnummer eines Produkts auf einer Auktionsplattform festlegen, um schnell und diskret Informationen über den Artikel auszutauschen.


06.11.11 QR Codes und Updates im Instant Forum


Mit den grafischen QR Codes können Sie einen mink auch so verbreiten, dass er mit einer geeigneten Kamera identifiziert werden kann. Das Instant Forum wurde unter anderem um eine optionale Themaangabe erweitert.


18.10.11 Erweiterte Editierungsfunktionen


Über den Steuerungslink, den Sie beim Erstellen eines minks und in der Informationsmail erhalten, lassen Sie die Inhalte in einem mink nun auch nachträglich verändern. Dies beinhaltet neben bereits möglichen Zeitsteuerung auch eine die Editierung von Beiträgen im Instant Forum oder die Angabe einer neuen Ziel-URL.


10.10.11 Zertifizierte SSL Verbindung


Ab sofort wird der gesamte Datenverkehr zwischen Ihnen und melting-link.com über eine signierte SSL-Verbindung geführt. Dieses Verfahren dient der Sicherheit und schließt ein Abhören der Verbindung nahezu aus. Sollten wider Erwarten Probleme mit der gesicherten Verbindung auftreten, können Sie unter nossl.melting-link.com eine nicht verschlüsselte Version dieser Seite aufrufen.


04.10.11 Videos von youtube in minks integrierbar


Videos von Youtube lassen sich wie folgt einbetten: videoid wobei Sie die Videoid aus der Adressleiste Ihre Browsers beim Betrachten des Videos entnehmen können: http://www.youtube.com/watch?v=fzqWNCNSItY. Mit fzqWNCNSItY wird das Video direkt in den mink eingebettet. Hierbei werden die erweiterten Sicherheitseinstellungen und der SSL-Server von Youtube genutzt.


31.07.11 Neues Design


Ein neues Stylesheet wurde implementiert. Kein state-of-the-art Design, aber zweckmäßig.


07.06.11 Freischaltung der beta


Eine erste beta Version von melting-link.com steht nun zur Verfügung. Das Programm wird - soweit meine Zeit es zulässt - konstant weiterentwickelt und um zusätzliche Funktionen erweitert. Besonders hilfreich ist hier natürlich jegliche Rückmeldung über Funktionen oder entdeckte Fehler. Es besteht die Möglichkeit, dass, solange noch Optimierungen am Verfahren stattfinden, die Datenbank ohne Vorwarnung gelöscht wird (nach Möglichkeit wird dies vermieden). Bis zur Veröffentlichung einer Endversion sehen Sie daher bitte davon ab, lebenswichtige Informationen hier dauerhaft zu lagern.


  
Zur Startseite